Tel: +49(0)89-90 54 84 55

Mail: info(at)gudrun-monika-hoehne.de

Plan A oder Plan B: Lebe, was dir wichtig ist!

Kinderlosigkeit

Plan B: Auch ohne Kinder glücklich!

Den Kinderwunsch loslassen

leere Kinderschaukel, die ungewollte Kindelosigkeit symbolisiertKennen Sie das?

Sie haben lange vergeblich versucht, schwanger zu werden oder einfach nicht den richtigen Partner dazu gefunden. Die Gründe für ungewollte Kinderlosigkeit sind vielfältig: ob Unfruchtbarkeit, schlechte Spermienqualität, Partnermangel oder Sonstiges. Vielleicht haben Sie sogar eine jahrelange zermürbende Kinderwunschbehandlung im Kinderwunschzentrum hinter sich. Um Sie herum scheinen alle anderen Frauen Mütter zu werden –  auch Ihre Freundinnen. Sie gehören nicht dazu.

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann sehr schmerzhaft und elementar sein. Er verändert das Leben der betroffenen Frauen total. Um trotzdem ein erfülltes Leben zu führen, müssen Sie sich von Ihrem Kinderwunsch würdig verabschieden und den Blick weiten für neue Perspektiven. Das ist oft schmerzhaft und wird deshalb gern unnötig hinausgezögert. Sie müssen den Abschied vom Kinderwunsch jedoch nicht alleine bewältigen.

Tabuthema unerfüllter Kinderwunsch

als ungewollt kinderloses Paar abgestempeltUngewollte Kinderlosigkeit ist ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Gleichzeitig werden kinderlose Frauen schnell als „egoistisch“ abgestempelt. Viele Frauen machen den unerfüllten Kinderwunsch mit sich alleine aus und benötigen dafür viele Jahre, in denen sie sich oft einsam und unverstanden fühlen. Denn auch wenn ein Partner da ist, haben Männer meist ein anderes Verhältnis zum Kinderwunsch, der nicht in Erfüllung gegangen ist. Manchmal sind es auch die Partner, die keine Kinder wollen und ihre Partnerin so in einen großen Konflikt bringen: Was ist wichtiger: der Kinderwunsch oder die Partnerschaft?

Dabei sind Sie nicht alleine mit ihrem unerfüllten Kinderwunsch! Zirka 7 – 10 % aller Paare in Deutschland bleiben ungewollt kinderlos. Hinzu kommen die ungezählten Frauen, bei denen der Partner nicht zur rechten Zeit zur Stelle war oder nicht mitgespielt hat. Warum nicht mit anderen Frauen gemeinsam in einem Workshop herausfinden, was das Leben sonst noch für Sie zu bieten hat?

Neue Wege gehen – Chancen erkennen: Neuorientierung bei unerfülltem Kinderwunsch

Plan B: Abschied vom KinderwunschErst, wenn Sie den Kinderwunsch losgelassen haben, können Sie auch das Gute erkennen in der Kinderlosigkeit. Erst dann können Sie neue Wege gehen, sich neuen Zielen zuwenden. Dazu müssen Sie sich klarwerden, was der Kinderwunsch für Sie persönlich bedeutete. Denn nicht jeder Kinderwunsch ist gleich. Erst wenn Sie sich Ihren wahren Wünschen geöffnet haben, können Sie nach Alternativen für Ihr Leben suchen. Damit Sie auch ohne eigene Kinder ein erfülltes Leben führen können. Holen Sie sich dazu die wertschätzende Unterstützung, die Sie brauchen.

Wappnen Sie sich gegen Rückschläge und schmerzhaften Smalltalk

Stärke zeigen bei unerfülltem KinderwunschSie glauben, dass Sie den Kinderwunsch bereits überwunden haben und auf dem besten Weg sind, wieder ein zufriedenes Leben zu finden? Auf einmal sind Sie in einer Runde mit unbekannten Frauen und müssen die gefürchtete Frage beantworten:

„Und Du, hast Du auch Kinder?“ Wie beantworten Sie diese Frage am besten? Wie können Sie sich davor schützen, unkontrolliert in Tränen auszubrechen? Was sagen Sie, wenn sich der Smalltalk hauptsächlich um Kinder dreht?

 

Holen Sie sich Unterstützung

Plan B bei unerfülltem Kinderwunsch: Wie Sie auch ohne Kinder glücklich werdenMachen Sie dieses Thema nicht ganz mit sich alleine aus. Auch Ihr Partner – sofern vorhanden – sollte nicht Ihr einziger Gesprächspartner sein. Sprechen Sie im geschützten Rahmen über Ihre Ängste und Sorgen in Bezug auf die ungewollte Kinderlosigkeit. Überprüfen Sie Ihre ungünstigen Glaubenssätze und finden Sie einen neuen Lebenssinn – auch ohne eigene Kinder. Es geht auch um die Aussöhnung mit der Kinderlosigkeit.

Besuchen Sie mit Gleichgesinnten den Workshop in München „Plan B: Auch ohne Kinder glücklich!“ oder buchen Sie ein Einzelcoaching. Coachings via E-Mail und Skype sind ebenfalls möglich. Seien Sie es sich wert. Es geht um Ihr Leben.

Sie erkennen,

  • welche konkreten Bedürfnisse hinter Ihrem persönlichen Kinderwunsch stecken
  • was Ihr Kinderwunsch mit Ihrer Persönlichkeit zu tun hat
  • ob Adoptiv- oder Pflegekinder für Sie eine Alternative sind
  • wie Sie trotzdem ein erfülltes Leben führen können
  • welche Ziele Sie sich setzen wollen
  • wie Sie mit Ihrem Partner, Familie, Freunden und Bekannten in Bezug auf dieses Thema umgehen wollen

Rufen Sie mich noch heute an und machen Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin (auch telefonisch) mit mir aus: 089-9054 8455.

Vernetzung

Alle meine Coaching- und Workshopklientinnen zum Thema unerfüllter Kinderwunsch bekommen die Möglichkeit, sich bei einem von mir organisierten Stammtisch in München mit anderen ungewollt kinderlosen Frauen zu vernetzen. Zu erkennen, dass man nicht allein mit dem Thema ist, hilft oftmals sehr. Der regelmäßige Austausch und die Möglichkeit, neue Freundschaften zu knüpfen, erweitern mein Angebot.